•  
  •  

Herzlich Willkommen
(seit 2008)

                                                             

Update 12.12.18

Neues, liebevolles Zuhause gesucht für Samba und Selim


image-9166295-Samba_12.9.18-1.w640.jpg
Samba von Queronswald*CH
Red-silver-classic-tabby
image-9166298-Selim_12.9.18-2.w640.jpg
Selim von Queronswald*CH
Black-silver-classic-tabby

Nach nur knapp 2 Wochen im neuen Zuhause, sind Samba und Selim wieder bei uns <3. Manchmal passiert es, dass man trotz aller Sorgfalt und Mühen, bei der Suche nach dem perfekten Zuhause, daneben greift und falsch entscheidet.
Vor allem für Selim waren es schlimme 2 Wochen in denen er nur Angst hatte und sich immer mehr zurückzog und von niemandem mehr etwas wissen wollte. Der tägliche Kundenverkehr, in seinem neuen Zuhause, lies ihn nicht zur Ruhe kommen. Auch Samba hatte mit dieser Situation Mühe, hat sich aber besser gefangen als Selim.
Nach nur knapp einer Woche bei uns, haben sich die Beiden gut stabilisiert. Selim, der Anfangs nur knurrend und fauchend in seinem Versteck sass, freut sich nun wieder, wenn er uns sieht, kommt freudig angerannt, spielt und lässt sich wieder gerne anfassen und streicheln. Auch sein Bruder, der sich schneller fing, ist wieder sehr verschmust und anhänglich.
Es freut uns riesig, dass die Beiden so schnell Fortschritte machen, möchten ihnen aber dennoch etwas mehr Zeit geben, sich zu festigen bevor sie wieder Besuch empfangen dürfen. Daher suchen wir erst per Ende 18 / Anfang 19 einen neuen Lebensplatz für die zwei Katerchen.
Dennoch, machen wir uns schon jetzt auf die Suche nach einem neuen, liebe- und verständnisvollem Zuhause da dies Zeit braucht und wir uns diese Zeit auch nehmen wollen.
Für die zwei Traumkaterchen suchen wir ein RUHIGES Zuhause ohne andere Katzen, Hunde und Kleinkinder. Toll wäre es, wenn sie einen gesicherten Balkon, Terrasse oder Garten zur Verfügung hätten.
Für mehr Informationen, Bilder und Videos von Samba und Selim, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Namensgebung


image-7546599-20.6.13-3.w640.jpg
Queron vom Quellenhof
Namensgeber, ist unser stolzer Hovawart-Rüde Queron (kältisch der Dunkle).
In unserem 1. Zuhause, also noch bei meinen Eltern, gab es einen grossen Hügel am Ende des Gartens. Auf dieser Anhöhe, standen 2 Föhren, 1 roter Ahorn und noch ein paar kleinere Gehölze, eben ein kleines Wäldchen. Queron nahm diesen Hügel bald in Beschlag und so wurde es sein Reich. Als wir dann einen Zwingernamen für unsere Norweger suchten, wurde vieles von der FFH abgelehnt da schon vorhanden oder noch geschützt. Also wurden wir kreativ und so entstand der Name "von Queronswald".

Unsere Vereine



image-7635654-ings_logo.png
image-7635642-Gütesiegel.jpg


All unsere Zuchttiere werden auf die Erbkranheiten GSD IV und Pk-Def untersucht. Natürlich kommen nur negative Tiere zum Zuchteinsatz. Auch lassen wir unsere Samtpoften regelmässig auf die Herzkrankheit HCM untersuchen.