•  
  •  

Herzlich Willkommen
(seit 2008)

                                                             

Update 4.2.19


Liebevolles Zuhause gesucht für Samba und Selim



Mitte Juni 2018, kamen unsere zwei wunderschönen Kater Samba und Selim zur Welt. Mit viel Liebe wurden sie von uns und ihrer Katzenmama Sirani grossgezogen.
Die zwei Brüder entwickelten sich zu fröhlichen, verspielt und verschmusten Kätzchen, welche uns sehr viel Freude machten.

Lange haben wir uns überlegt, einen der beiden Traumkater bei uns zubehalten da sie aus meiner Traumverpaarung stammen. Da wir aber schon 4 Zuchtkater haben und uns in diesem Punkt lieber verkleinern wollen als ausbauen, haben wir uns entschieden, ein tolles Zuhause für unsere Schätze zu suchen.

Selim ist sehr verschmust und wuselt einem meist um die Beine rum, er braucht am Anfang aber etwas Zeit, um sich an neue Situationen zu gewöhnen, was er von seinem wunderschönen, verschmusten Papa geerbt hat.

Auch Bruder Samba mag Streicheleinheiten sehr, schätzt es aber mehr, wenn man mit ihm rumtobt. Er ist der mutigere und erkundet schon mal alles und wenns ok ist, kommt Selim auch gleich hinterher.

Vom Temprament her, sind beide eher ruhige Katzen die zwar mal ihre wilden 5 Minuten haben aber für so junge Tiere, sind sie schon sehr brav.

Wir suchen ein ruhiges Zuhause mit viel Liebe für die zwei tollen Katerchen, ohne Freilauf, ruhige, nicht dominante Katzen und Hunde, sind für die Beiden sind für die Beiden kein Problem.

Samba und Selim sind beide 2 x gegen Katzenseuche und -Schnupfen geimpft, mehrfach entwurmt (Milbemax und Panacur), gechipt und registiert. Bei Abgabe, sind beide Katerchen bereits kastriert.

Sie besitzen einen Stammbaum des Liechtensteinischen Katzenvereins Aristocat, welcher dem Weltverband FiFe angeschlossen ist.

Ausserdem bringen sie ein umfangreiches Starterset mit in ihr neues Zuhause mit gewohntem Trocken- und Nassfutter, Spielsachen usw.

Sirani und Lino, die wunderbaren Eltern von unseren zwei Katerchen, sind sehr liebe, verschmuste Katzen, die auf die norwegertypischen Erbkrankheiten wie HCM, GSD IV und Pk-Def. geschallt bzw. getestet wurden. Beide Elterntiere sind HCM normal, GSD IV und Pk-Def. n/n (negativ).

Für mehr Informationen zu unseren lieben Katerchen, nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.
image-9425663-Samba_18.1.19-4.w640.jpg
image-9425675-Selim_18.1.19-2.w640.jpg


Namensgebung


image-7546599-20.6.13-3.w640.jpg
Queron vom Quellenhof
Namensgeber, ist unser stolzer Hovawart-Rüde Queron (kältisch der Dunkle).
In unserem 1. Zuhause, also noch bei meinen Eltern, gab es einen grossen Hügel am Ende des Gartens. Auf dieser Anhöhe, standen 2 Föhren, 1 roter Ahorn und noch ein paar kleinere Gehölze, eben ein kleines Wäldchen. Queron nahm diesen Hügel bald in Beschlag und so wurde es sein Reich. Als wir dann einen Zwingernamen für unsere Norweger suchten, wurde vieles von der FFH abgelehnt da schon vorhanden oder noch geschützt. Also wurden wir kreativ und so entstand der Name "von Queronswald".

Unsere Vereine



image-7635654-ings_logo.png
image-7635642-Gütesiegel.jpg


All unsere Zuchttiere werden auf die Erbkranheiten GSD IV und Pk-Def untersucht. Natürlich kommen nur negative Tiere zum Zuchteinsatz. Auch lassen wir unsere Samtpoften regelmässig auf die Herzkrankheit HCM untersuchen.